HowTo - OmegaT in Ihre Sprache übersetzen

Übersetzung: generelle Bemerkungen

"Wir" bezieht sich unten auf das OmegaT-Projektteam. Das OmegaT-Projektteam ist keine Firma oder formelle juristische Person, sondern nur eine Gruppe von Freiwilligen, die am OmegaT-Projekt beteiligt sind.

OmegaT ist ein kostenloses Open-Source-Translation-Memory-Programm. Die Benutzeroberfläche und die Dokumentation wurden ursprünglich in Englisch geschrieben. Da das Programm für Übersetzer auf der ganzen Welt und nicht nur in englischsprachigen Ländern bestimmt ist, ist es angemessen, dass die Dokumentation (und wenn möglich das Programm selbst) in anderen Sprachen verfügbar ist. Da wir jedoch kein kommerzielles Projekt sind, haben wir kein Budget für die Beauftragung von Übersetzungen. Stattdessen hoffen die am OmegaT-Projekt Beteiligten, dass Übersetzungen in erster Linie von Übersetzern bereitgestellt werden, die OmegaT ausprobiert haben und von ihrem Wert für die Übersetzungsgemeinschaft als Ganzes überzeugt sind.

Die Übersetzungsarbeit

Zum Zeitpunkt des Schreibens umfasst das zu übersetzende Material:

* Die Benutzeroberfläche (Menüs usw.)
* Das Benutzerhandbuch (sehr umfangreich)
* Das Starthandbuch (eine kurze Einführung in die Benutzung von OmegaT)
* Die Readme-Datei (ein Dokument, das generelle Informationen über OmegaT enthält)
* Das Anfängertutorial
* Die OmegaT-Webseiten (wahrscheinlich sind Sie hier, um das zu lesen.)

Übersetzer haben die Freiheit, so viel oder so wenig von der Arbeit anzugehen, wie sie es wünschen. Vor allem die Übersetzung des Haupthandbuchs dauert etwa zwei Wochen und mehrere Übersetzer möchten sich die Arbeit möglicherweise teilen.

Verfahren

1. Kontaktieren Sie den zuständigen Koordinator für die Übersetzungsarbeit.
Für die Benutzerschnittstelle, das Benutzerhandbuch, die Sofortstartanleitung und / oder die Readme-Datei wenden Sie sich bitte an den OmegaT Übersetzungs-Koordinator.
Wenn Sie die OmegaT-Website und / oder das Anfänger-Tutorial übersetzen möchten, wenden Sie sich bitte an den OmegaT Webseiten-Manager.

2. Melden Sie sich bei der OmegaT-Benutzergruppe an (auch als "OmT" bekannt). Während des Anmeldeprozesses müssen Sie eine kurze Nachricht an die Gruppenmoderatoren senden, damit sie echte Benutzer von Spammern unterscheiden können.

Besuchen Sie nach dem Beitritt den OmegaT-Übersetzungsplan. Dieser Plan zeigt, welche Übersetzungs- / Lokalisierungsarbeiten bereits bei OmegaT durchgeführt wurden und welche Arbeiten gerade durchgeführt werden. Wenn ein passender Teil der Arbeit für Ihre Sprache noch nicht begonnen wurde, können Sie einen Eintrag im Plan machen, um anzuzeigen, dass Sie die Verantwortung dafür übernommen haben. Der Zweck des Plans besteht darin, zu verhindern, dass zwei oder mehr Übersetzer an derselben Übersetzung arbeiten, ohne sich dessen bewusst zu sein (Doppelarbeit). Um zu verhindern, dass zwei oder mehr Übersetzer gleichzeitig an derselben Sprache arbeiten, ist es sehr wichtig, dass Sie einen Eintrag im Lokalisierungsplan eingeben, wenn Sie mit der Arbeit an einer Übersetzung beginnen.

3. Obwohl nicht unbedingt erforderlich, empfehlen wir Ihnen, auch der OmegaT Übersetzer-Mailingliste (auch bekannt als "OmT-l10n") beizutreten.

4. Laden Sie die Dateien für die Übersetzung herunter.

Für das OmegaT-Programm und die Dokumentation, sind es entweder das "Full"-Paket oder das "Minimal"-Paket.

Das vollständige Paket enthält das Benutzerhandbuch, das Sofortstarthandbuch, das Benutzeroberflächen-Ressourcenpaket und die Readme-Datei. Das Minimalpaket enthält dieselben Dateien wie das Gesamtpaket, mit Ausnahme des Hauptbenutzerhandbuchs. Sie müssen kein komplettes Paket übersetzen; Sie können beispielsweise nur die Benutzeroberfläche (Bundle.properties) oder nur die Sofortstartanleitung zum sofortigen Start übersetzen.

Wenn Sie die OmegaT-Webseiten übersetzen möchten, laden Sie das Webseiten-Übersetzungspaket herunter. (Hinweis: Das sind die englischen Dateien. Wenn Sie es vorziehen, aus einer anderen Sprache zu übersetzen, in der OmegaT bereits übersetzt wurde, wenden Sie sich bitte an den OmegaT-Webmaster.)

Übersetzungen der Benutzeroberfläche von OmegaT und der Dokumentation werden in der Regel im Gleichschritt mit den neuen Versionen von OmegaT aktualisiert.

.

Die OmegaT-Website enthält Dateien in HTML und ab 2011 im PHP-Format. Um das letztere in OmegaT zu übersetzen, müssen Sie die Erweiterung .php mit dem HTML- und XHTML-Filter wie folgt registrieren:

Optionen > Dateifilter > Wählen Sie "HTML und XHTML" > Bearbeiten > Hinzufügen > Geben Sie dann "*.php" in das Feld "Namensmuster der Quelldatei" ein.

Schließlich gibt es das Anfänger-Tutorial, verfügbar hier.

5. Für Ihre Sprache stehen möglicherweise ältere Versionen der Dokumentation und / oder Übersetzungsspeicher (TMX-Dateien) zur Verfügung, die für Ihre Übersetzung nützlich sind. Translation Memory (TMX)-Dateien älterer Übersetzungen von OmegaT, der Dokumentation und der Website finden Sie im "Dateien"-Abschnitt der Online-Benutzergruppe. Es lohnt sich auch, in der Übersetzerliste (OmT-l10n) nachzufragen, ob jemand über Referenzmaterial verfügt, das Ihre Übersetzung erleichtern könnte.

6. Übersetzen Sie die Dateien, die Sie ausgewählt haben. Es ist unnötig zu erwähnen, dass wir es vorziehen würden, wenn Sie OmegaT für die OmegaT-Lokalisierung verwenden würden. Sie können jedoch andere Software verwenden, wenn Sie möchten.

Nach dem Herunterladen des Zip-Archivs des vollständigen oder minimalen Pakets oder des Webseiten-Übersetzungspakets entpacken Sie das Archiv. Für die vollständigen und minimalen Pakete (Benutzeroberfläche und Dokumentation) müssen Sie kein OmegaT-Projekt erstellen, wie Sie es normalerweise in OmegaT tun würden: Beim Entpacken sind die Dateien für die Lokalisierung des OmegaT-Programms ein gebrauchsfertiges OmegaT-Projekt. (Dies ist bei den Website-Übersetzungsdateien nicht der Fall.)

Sie haben völlige Freiheit darin, wie Sie übersetzen. Sie können Informationen nach eigenem Ermessen ändern, korrigieren, hinzufügen oder löschen. Wenn Sie Fragen haben, ist die OmT-l10n-Liste der beste Ort, um sie zu veröffentlichen.

Wenn das Dokument, das Sie übersetzen, sie enthält, bitte nicht die GPL (GNU Public License) oder die GFDL (GNU Free Documentation License) übersetzen. Erstens ist nur das ursprüngliche Englisch rechtsgültig. Eine Übersetzung kann auch zur Information zur Verfügung gestellt werden, hat jedoch keine rechtliche Gültigkeit. Zweitens, wenn Ihre Sprache nicht sehr ungewöhnlich ist, wurden beide Dokumente aller Wahrscheinlichkeit nach bereits übersetzt. Durchsuchen Sie das Web und Sie werden wahrscheinlich die Übersetzungen finden.

Bitte bewahren Sie Übersetzungen von Dateien in ihrem ursprünglichen Format auf und ändern Sie die Dateinamen nicht. Die Formatierung bleibt automatisch erhalten, wenn Sie OmegaT verwenden. Wir sind dankbar für alle Übersetzungen, aber es vereinfacht unsere Arbeit erheblich, wenn Dateien im selben Format (und zum Beispiel nicht als Word-Dateien) zurückgegeben werden.

7. Testen Sie Ihre Übersetzung (optional).

So testen Sie die Benutzeroberfläche:

Starten Sie OmegaT über die Befehlszeile (MS-DOS-Fenster) mit den folgenden Befehlen (wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, lesen Sie das OmegaT Benutzerhandbuch)

     cd [voller Pfad zu OmegaT]
     java -jar OmegaT.jar resource-bundle=[Name des Pakets mit vollen Pfad]

wobei [vollständiger Pfad zu OmegaT] der vollständige Pfad zu dem Ordner ist, der das OmegaT-Programm enthält, und [Name des Pakets mit vollständigem Pfad] der Name Ihrer Übersetzung des Ressourcenpakets (bundle_en.properties, sofern Sie den Namen nicht geändert haben) einschließlich des vollständigen Pfads zu seinem Speicherort.

So testen Sie die Anzeige der Sofortstartanleitung beim Start:

Erstellen Sie im Ordner /docs/ des Programms OmegaT einen Unterordner mit dem ISO-Code Ihrer Betriebssystemsprache (benennen Sie den vorhandenen Ordner vorübergehend um, falls dieser bereits existiert), und kopieren Sie das Handbuch in diesen Ordner. Starten Sie OmegaT dann normal. (Wenn Sie in eine Sprache übersetzt haben, die nicht Ihre Betriebssystemsprache ist, lesen Sie weiter unten "So behandelt OmegaT übersetzte Versionen".)

8. Erstellen Sie einen Screenshot von OmegaT in Ihrer Sprache (nach der Übersetzung der Benutzeroberfläche). Dies ist auch optional, aber wenn Sie OmegaT mit Ihrem übersetzten Paket starten konnten (siehe oben), wird es die Qualität Ihrer Übersetzung verbessern. Um einen Screenshot zu erstellen, starten Sie OmegaT und bereiten Sie ein geeignetes Beispiel für einen Screenshot vor, z. B. den Dialog "Neues Projekt erstellen" mit typischen Pfaden.

Wählen Sie den Dateityp .png

Nennen Sie das Bild NewImage.png

9. Übermitteln Sie Ihre Datei an den Übersetzungskoordinator, der sie an das Entwicklungsteam zur Integration in die nächste Version von OmegaT (Benutzeroberfläche und Dokumentation) weitergibt oder auf die Website (Website-Dateien) hochlädt. Wenn Sie OmegaT oder ein anderes CAT-Tool für die Arbeit verwendet haben, laden Sie bitte auch Ihren Translation Memory (TMX-Datei) in das Translation Memory-Repository in der Online-Benutzergruppe. Dies wird die Aktualisierung Ihrer Übersetzung in Zukunft erheblich vereinfachen. Bitte senden Sie nicht Ihre gesamten OmegaT-Projektdateien an den Übersetzungskoordinator (er muss nicht mehrere Kopien des gesamten Projekts erhalten). Erstellen Sie stattdessen zwei separate .zip- oder tar.gz-Dateien, von denen eine nur die Zieldokumente und die andere die tmx-Dateien enthält.

10. Vergessen Sie nicht, den OmegaT Übersetzungsplan zu aktualisieren (siehe Schritt 2 des Verfahrens), um zu zeigen, dass Sie die Übersetzung eines bestimmten Dokuments / einer bestimmten Version abgeschlossen haben. Wenn Sie die Übersetzung aus irgendeinem Grund aufgeben, aktualisieren Sie bitte ebenfalls Ihren Eintrag im Plan, um dies anzuzeigen. Dadurch kann das betreffende Dokument von einem anderen Übersetzer zur Übersetzung freigegeben werden. Wenn Sie die Übersetzung vor Abschluss der Übersetzung abbrechen, erstellen Sie die tmx-Dateien für die Übersetzungen, die Sie erstellt haben, und laden Sie sie in das Translation Memory-Repository hoch.

Copyright-Informationen

Der Großteil der OmegaT-Dokumentation ist zur Wiederverwendung unter der GNU Public License (GPL) oder der GNU Free Documentation License (GFDL) lizenziert. Die Webseiten sind nicht zur Wiederverwendung lizenziert. Nichts davon muss Sie interessieren, es sei denn, Sie sind besonders an Urheberrechtsfragen interessiert. Sie werden als Urheber Ihres Werkes und als gemeinsamer Urheberrechtsinhaber genannt.

Copyright Marc Prior 2009-2014